Monserste: Kompetenz aus Erfahrung

Das Unternehmen


Montage-Service Stellbrink wurde im Dezember 2005 von mir, Rüdiger Stellbrink, gegründet, nachdem mir von meinem letzten Arbeitgeber aus betriebsbedingten Gründen gekündigt wurde.
Diesen Umstand habe ich, gelernter Tischler mit vielen Jahren Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen, zum Anlass genommen, mich mit meinen Fähigkeiten selbständig zu machen.
Ab da bot sich mir die Gelegenheit, meinen Kunden die Betreuung von A-Z zu bieten, welches im Einzelnen für Sie heißt:

  1. Projektplanung und –durchführung aus einer Hand (mit einer Person),
  2. Persönlicher Kontakt während des ganzen Projektes,
  3. Umsetzung Ihrer eigenen Ideen in die Realität,
  4. Projektgestaltung nach Ihren Vorstellungen,
  5. Kreative Unterstützung bei der Lösungsfindung,
  6. Durchführung aller Arbeiten mit professionellem Werkzeug und Maschinen.

Philosophie:


Der Hang zur, und die Verbundenheit mit der Materie, die Erfahrung aus vielen Jahren praktischer Arbeit und auch der Spaß am Umgang mit Menschen ermöglicht es, ein für beide Seiten gutes Ergebnis zu erzielen. Sich mit dem laufenden, und auch abgeschlossenen Projekt zu identifizieren bedeutet, ständig die optimale und schönste Lösung finden zu wollen, und an dieser Aufgabe zu wachsen.
Diese Herausforderung, nicht nur in großen Projekten, sondern auch in kleinsten Reparaturen, Um- oder Einbauten anzunehmen, ist ein Großteil meiner Philosophie.

 

Qualifikation:

  1. Ausbildung zum Tischlergesellen
  2. Erste Berufsjahre bei Fa. Karl Werkmann in Erzhausen
  3. Berufspraxis bei Fa. Interform Möbel in Nieder-Roden
  4. Berufspraxis bei Küchenhaus Unger (bis 2001 Firmierung unter Küchen Dotzauer)

 

Ausbildung:


Das erste Ausbildungsjahr war ein spezifisches Grundbildungsjahr in den Holztechniken, welches mit Abschluss bestanden wurde. Auf dieses Grundbildungsjahr folgten 2 Ausbildungsjahre bei Fa. Otto Karl Mey in Griesheim. Die Schwerpunkte dieses Unternehmens und auch meiner Arbeit dort lagen in den Bereichen Fenster, Türen und Plattenbau-Möbel.

Fa. Karl Werkmann in Erzhausen:
Die ersten Gesellenjahre absolvierte ich bei Fa. Werkmann mit den Schwerpunkten der Anfertigung von Massivholzmöbel in allen Bereichen: Tische, Stühle, Eckbänke, Wohn- und Schlafzimmerschränke und Betten. Es handelte sich bei allen Anfertigungen ausschließlich um Einzelstücke aus Hölzern wie Eiche, Kirschbaum oder Ulme. In die Tätigkeit bei Fa. Werkmann fiel auch die Ableistung meines 15-monatigen Wehrdienstes.

Fa. Interform Möbel in Nieder-Roden:
Tätigkeit als Auslieferungsschreiner für hochwertige Möbel der Marken omnia, hülsta, rolf benz, bulthaup, ebke, geba, röhr, etc. mit entsprechenden Schulungen der Hersteller.

Fa. Küchenhaus Unger:
12-jährige Tätigkeit als Küchenmonteur im Hause Unger (Firmierung bis 2001 unter Küchen Dotzauer). Schwerpunkt war hier natürlich das Aufstellen hochwertiger und individuell geplanter Küchen der Marken allmilmö, siematic, schüller und ebke.



Ihr Ansprechpartner

Vorname Nachname

Rüdiger Stellbrink

 

Ausbildung

Berufsgrundbildungsjahr

Lehre zum Tischler

 

Seminare

Heinrich König, Oberflächenreparatur

Hülsta

bulthaup

SieMatic

Bora

 

Spezialgebiet

Küchenmontage